17.09.2017 Volkslauf Adendorf

40 Jahre Volkslauf in Adendorf.Welch ein beachtliches Jubiläum für den familiären Lauf in der Eishockey-Hochburg.Aber Heidschnucken auf dem Eis des Walter -Maack -Eisstadions gab es nicht zu sehen.Auch in der Halle gibt es ab und an das ungleiche Spiel David gegen Goliath.So stand dieser Lauf im Vorhinein unter diesem Motto um vielleicht nochmal eine gute Zeit über 5km zu laufen.Und da mein Name David ist,wobei ich wegen der Größe auch einen guten Goliath abgeben würde,brauchte ich nur einen schier übermächtigen Gegner,damit das Motto passt.Und wer eignet sich da besser als der kleine Marlon,der mich im Vorjahr auf dem letzten Kilometer sehr alt aussehen lassen hat.Also gab es sowohl David wie auch den Goliath.Einziges Problem, Marlon war am Sonntag nicht am Start.Nun musste ein Notfallplan her.Kurz im Starterfeld umgeguckt und die sehr schnelle Lara vom Lüneburger SV auserkoren.So hieß also das Ziel, möglichst lange an ihr dran zu bleiben.Und das klappte sehr gut in meinen Augen.Bis Kilometer 1 blieb ich dran😂.Jetzt ging es wieder alleine durch die Wälder,mit Blickkontakt zu Lara und ihren beiden Verfolgern.Da die Strecke viele lange Geraden parat hatte,riss dieser Kontakt selten ab,aber die Hoffnung auf ein Aufschließen auf diese Gruppe war auch hoffnungslos.Aber nichtsdestotrotz war ich schnell unterwegs für meine Verhältnisse.Natürlich begünstigt durch die ebene Strecke.Und der letzte Kilometer durch Adendorf hin zum Sportplatz mit dem Zielbereich lief sehr flüssig.Und weiß ich warum, gehört dieser letzte Kilometer zu den schönsten letzten Kilometern,die ich kenne.Leider hab ich den Kampf gegen meinen übermächtigen Gegner verloren.Hatte aber trotzdem meinen Spaß auf der schönen Strecke.Und dieser Spaß spiegelt sich auch in einer passablen Zeit wieder.Und im nächsten Jahr wird neu angegriffen.Vielleicht wackelt ja der Goliath mal.

Schlussfazit

40 Jahre Adendorfer Volkslauf.Gratulation dazu.Und ich bin mir sicher,wenn der Ablauf weiter so reibungslos abläuft,dann werden  sicher 40 weitere Jahre folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s